Für den BV Westfalia Wickede kommt es kurz vor dem Saisonstart knüppeldick. Das Lazarett wurde um zwei Langzeitverletzte erweitert.

Westfalia Wickede

Die nächsten Hiobsbotschaften

RS
11. August 2015, 18:50 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Für den BV Westfalia Wickede kommt es kurz vor dem Saisonstart knüppeldick. Das Lazarett wurde um zwei Langzeitverletzte erweitert.

Nach [person=6121]Anil Konya[/person] (Kreuzbandriss) und [person=14134]Dominik Boeven[/person] (Muskelbündelriss), fallen nun auch [person=5472]Markus Scherff[/person] und [person=29227]Tamer Keskin[/person] (beide Kreuzbandriss) längerfristig aus. [person=8688]Michael Prothmann[/person] und Neuzugang [person=9268]Aymen Arfaou[/person]i sind hingegen kurz davor, wieder ins Mannschaftstraining einzusteigen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren