Nach acht Jahren wollte Gaetano Manno zum Wuppertaler SV zurückkehren.

WSV-Knaller

Manno kommt von Viktoria Köln

10. August 2015, 17:46 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Nach acht Jahren wollte Gaetano Manno zum Wuppertaler SV zurückkehren.

Noch in der Vorwoche sah es so aus, als würde der Deal platzen. Nun die Wende. Viktoria Köln hat ein weiteres Puzzlestück der Kaderplanung für die neue Saison gelegt: Gaetano Manno, dem nach Saisonende ein Wechsel nahegelegt wurde, verlässt die Höhenberger und schließt sich nun doch dem Oberligisten Wuppertaler SV an. Das bestätigte Viktorias sportlicher Leiter Stephan Küsters gegenüber RHEINFUSSBALL.

[box_fussifreunde]

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren