Mit einem geschmacklosen Banner sorgten MSV-Fans am Samstag für einen Eklat.

MSV Duisburg

Auch das Team entschuldigt sich bei Assauer

RS
09. August 2015, 13:03 Uhr
Foto: RS

Foto: RS

Mit einem geschmacklosen Banner sorgten MSV-Fans am Samstag für einen Eklat.

"2011? Nicht mal Rudi kann sich erinnern!", lautet die Anspielung der Anhänger auf die 0:5-Niederlage im Pokalfinale 2011 - und Rudi Assauers Alzheimer-Erkrankung andererseits. Die Entschuldigung der MSV-Verantwortlichen kam umgehend, am Samstagabend teilte die Familie Assauer mit, dass Sie die Entschuldigung akzeptiere.

Trotzdem gab es am Sonntagmorgen noch eine tolle Geste der Duisburger Mannschaft. Die versammelte sich beim Auslaufen nach der Pokalniederlage und posierte als Team um sich nochmals bei Assauer zu entschuldigen. Martin Dausch erklärte stellvertretend für das ganze Team: "Wir möchten uns als Mannschaft bei Rudi Aussauer entschuldigen..."

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren