Nach ihren gelungenen Auftaktspielen mit jeweils zwei Treffern haben sowohl Wiedenbrücks Kamil Bednarski, als auch Düsseldorfs Nazim Sangare Blut geleckt.

Wiedenbrück - F95 II 1:1

Sangare und Bednarski bomben weiter

08. August 2015, 20:42 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Nach ihren gelungenen Auftaktspielen mit jeweils zwei Treffern haben sowohl Wiedenbrücks Kamil Bednarski, als auch Düsseldorfs Nazim Sangare Blut geleckt.

Essen-Schreck [person=3757]Bednarski[/person] hatte die Schwarz-Blauen mit seinem dritten Saisontreffer in Führung gebracht (4.). Den Ausgleich erzielte wiederum [person=9199]Sangare[/person], der nach seinem Doppelpack gegen den BVB II den heiß ersehnten Platz in der Startelf erhielt. Zuvor hatte Trainer Taskin Aksoy noch mehr Konstanz in den Leistungen Sangares eingefordert.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren