Francesco Totti soll bis 2009 an den AS Rom gebunden werden.

Totti soll bis 2009 bei der Roma bleiben

ar
29. März 2005, 13:18 Uhr

Francesco Totti soll bis 2009 an den AS Rom gebunden werden. "Es ist absolut wichtig, dass Totti, ein Symbol dieses Klubs, bei uns bleibt", so die Geschäftsführerin des römischen Traditionsklubs, Rosella Sensi.

Nationalspieler Francesco Totti soll auch in Zukunft Aushängeschild des italienischen Erstligisten AS Rom bleiben. Nach Angaben italienischer Medien will die Geschäftsführerin des römischen Traditionsklubs, Rosella Sensi, den Torjäger bis 2009 an den Klub binden. Tottis aktueller Vertrag läuft 2007 aus. "Es ist absolut wichtig, dass Totti, ein Symbol dieses Klubs, bei uns bleibt", wurde Sensi zitiert.

Roma erlebt derzeit eine schwierige Phase. Nachdem Trainer Luigi Del Neri vor zwei Wochen durch Bruno Conti ersetzt wurde, reichte Sportdirektor Franco Baldini seinen Rücktritt ein, was die die Krise, die der Traditionsklub seit Wochen erlebt, bestätigt. Vor acht Tagen hatte Roma das Duell mit Tabellenführer AC Mailand 0:2 verloren. Die Römer rangieren mit 38 Punkten auf Platz acht der Tabelle.

Autor: ar

Kommentieren