Zweitligist Karlsruher SC hat auf seinen schwachen Saisonstart reagiert und den griechischen Stürmer Dimitrios Diamantakos verpflichtet.

Karlsruhe

KSC legt im Sturm nach

dpa
06. August 2015, 19:02 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Zweitligist Karlsruher SC hat auf seinen schwachen Saisonstart reagiert und den griechischen Stürmer Dimitrios Diamantakos verpflichtet.

Der 22-Jährige kommt zunächst für ein Jahr auf Leihbasis vom griechischen Serienmeister Olympiakos Piräus, für die Zeit danach hat sich der KSC eine Kaufoption gesichert, teilte der Verein am Donnerstagabend mit. "Dimitrios ist in unseren Augen ein hochinteressanter Spieler. Er ist jung, hat aber bereits einiges an Erfahrung sowohl in Griechenlands erster Liga als auch bei zwei Einsätzen in der Champions League gesammelt", erklärte Sportdirektor Jens Todt.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren