Auf dem Schollbruch in Gelsenkirchen-Horst beim SV Horst-Emscher 08 startet am 15. August ab 10:08 Uhr ein hochkarätig besetztes Jugendturnier.

SV Horst-Emscher 08

Hochkarätiges Jugendturnier startet

Martin Herms
06. August 2015, 13:47 Uhr
Foto: SV Horst

Foto: SV Horst

Auf dem Schollbruch in Gelsenkirchen-Horst beim SV Horst-Emscher 08 startet am 15. August ab 10:08 Uhr ein hochkarätig besetztes Jugendturnier.

Zugunsten der Arche Noah, dem 1999 gegründeten Kinderhospiz in Gelsenkirchen, wird der SV Horst-Emscher 08 ein C-Jugend-Turnier veranstalten. Neben den Lokalmatadoren des FC Schalke 04 werden der VFL Bochum, 1. FC Nürnberg, DSC Arminia Bielefeld, Rot-Weiss Essen, SC Preußen Münster, sowie der AS Eupen aus Belgien für den guten Zweck auflaufen.

Wichtige Hilfe bei der Auswahl der Gastmannschaften erhielt der Verein durch Waldemar Wrobel, DFB-Fußballlehrer und ehemaliger Cheftrainer von Rot-Weiss Essen. "Wir freuen uns sehr, dass so prominente Vereine den Weg nach Horst finden werden. Ein Besuch wird sich definitiv lohnen", hofft Ulrich Schacht, Vorsitzender des Horster Traditionsvereins, auf eine positive Zuschauer-Resonanz.

Die Schirmherrschaft dieser Veranstaltung hat der Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen, Frank Baranowski, übernommen. Speisen und Getränke werden zu fairen Preisen angeboten, der Eintritt ist frei.

Autor: Martin Herms

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren