Hannover 96 und Sportdirektor Dirk Dufner haben die Zusammenarbeit beendet.

Hannover 96

Dufner verlässt den Verein

dpa
04. August 2015, 16:00 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Hannover 96 und Sportdirektor Dirk Dufner haben die Zusammenarbeit beendet.

Der 47 Jahre alte Manager wird den Club auf eigenen Wunsch zum Ende der Transferfrist am 31. August verlassen. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Dienstag mit. "Diese Entscheidung ist zu respektieren. Wir danken Herrn Dufner für die Zeit der Zusammenarbeit", erklärte 96-Präsident Martin Kind.

Dufner war seit dem 23. April 2013 Sportdirektor von Hannover 96. Das Team hatte vorige Saison erst am letzten Spieltag den Klassenverbleib gesichert.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren