Borussia Dortmund muss in den kommenden Wochen auf Oliver Kirch verzichten.

BVB

Drei Wochen Pause für Kirch

04. August 2015, 14:20 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Borussia Dortmund muss in den kommenden Wochen auf Oliver Kirch verzichten.

Der 32-Jährige hat sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. BVB-Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun rechnet mit einer Ausfallzeit von etwa drei Wochen. Damit verpasst Kirch den Bundesliga-Auftakt am 15. August und voraussichtlich auch die Play-Off-Spiele zur Europa League am 20. und 27. August - sollte sich der BVB für diese qualifizieren.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren