Seit 15 Jahren trägt Kaan Ayhan das Trikot des FC Schalke 04 - bald könnte der 20-Jährige aber nach Italien umziehen.

Schalke

AC Florenz will Talent Kaan Ayhan ausleihen

Andreas Ernst
03. August 2015, 17:38 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Seit 15 Jahren trägt Kaan Ayhan das Trikot des FC Schalke 04 - bald könnte der 20-Jährige aber nach Italien umziehen.

Nach Angaben von "Bild" will Serie-A-Klub AC Florenz den Abwehrspieler ausleihen. "Ja, sie haben Interesse. Ich werde das mit André Breitenreiter besprechen", sagte Schalke-Manager Horst Heldt im "Bild"-Gespräch.

[vote]768[/vote]

Kaan Ayhan steht wohl nicht in Schalkes 18-Mann-Kader
Ayhan droht bei den Königsblauen ein Platz auf der Tribüne. Im Test gegen den FC Twente am Sonntag (1:1) wurde Ayhan erst kurz vor Schluss eingewechselt, als schon die 18 Feldspieler auf dem Rasen standen, die im Moment im Kampf um einen Platz im 18-Mann-Kader die Nase vorn haben. Zudem sind die Schalker in der Innenverteidigung gut besetzt. Matija Nastasic und Joel Matip haben einen Stammplatz sicher, Marvin Friedrich ist eine gute Alternative. Kapitän Benedikt Höwedes kehrt bald ins Training zurück - und auch Roman Neustädter hinterließ in der Vorbereitung einen guten Eindruck in der Innenverteidigung. Ein Wechsel auf Leihbasis wäre für Ayhan und Schalke sinnvoll.

Ayhan selbst dachte trotzdem in der Sommerpause nicht an einen Wechsel. "Darüber, dass ich den Verein verlasse, weil ich hier nicht Stammspieler werden könnte, habe ich noch nie nachgedacht", hatte Ayhan im RevierSport-Interview noch vor wenigen Tagen erklärt. "Für die neue Saison habe ich mir viel vorgenommen. Ich will auf so viele Einsätze wie möglich kommen. Wenn es geht, möchte ich Stammspieler werden. Die Rückschläge der letzten Saison haben mich mental gestärkt."

Nun könnte es doch zu einem Wechsel kommen. Der türkische U21-Nationalspieler bestritt bisher 29 Bundesligaspiele (ein Tor) und kam fünfmal in der Champions League zum Einsatz.

Autor: Andreas Ernst

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren