Der 1. FC Köln muss in der kommenden Saison ohne seinen Kapitän Miso Brecko planen.

1. FC Köln

Kapitän wechselt zum 1. FC Nürnberg

RS
30. Juli 2015, 11:28 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der 1. FC Köln muss in der kommenden Saison ohne seinen Kapitän Miso Brecko planen.

Der Rechtsverteidiger wechselt mit sofortiger Wirkung zum Zweitligisten 1. FC Nürnberg. In Köln hatte der Slowene seinen Stammplatz zuletzt an den polnischen Nationalspieler Pawel Olkowski verloren, in Köln hat Brecko noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Der 1. FC Nürnberg bestätigte den Deal mittlerweile. Brecko soll für den "Club" bereits am Freitag gegen Heidenheim auflaufen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren