Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 hat den ablösefreien Abwehrspieler Junior Diaz verpflichtet.

Darmstadt

Neuer Verteidiger kommt aus Mainz

dpa
29. Juli 2015, 19:33 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 hat den ablösefreien Abwehrspieler Junior Diaz verpflichtet.

Der Fußball-Nationalspieler aus Costa Rica habe einen Zweijahresvertrag bis 2017 unterschrieben, teilte der Verein mit. Zuletzt spielte der 31-Jährige beim FSV Mainz 05, sein Kontrakt dort wurde allerdings nicht mehr verlängert. Diaz absolvierte bereits 75 Länderspiele für seine Heimat und war auch bei der WM 2014 und beim jüngsten Gold-Cup-Turnier dabei. In der Bundesliga brachte er es bislang auf 57 Einsätze. "Júnior Diaz wird eine enorme Bereicherung für unser Team sein", sagte Darmstadts Trainer Dirk Schuster.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren