Der TuS Ennepetal hat seine Offensive für die kommende Spielzeit mit zwei oberligaerfahrenen Stürmern verstärkt.

TuS Ennepetal

Zugänge aus Hüls und Wuppertal

23. Juli 2015, 19:10 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der TuS Ennepetal hat seine Offensive für die kommende Spielzeit mit zwei oberligaerfahrenen Stürmern verstärkt.

Nils Nettersheim kommt vom Wuppertaler SV, Marc Schröter eiste der TuS vom VfB Hüls los.

Schröter trifft in Ennepetal mit Robin Gallus auf einen alten Teamkollegen von Westfalia Herne. Nettersheim bewohnt gemeinsam mit Mittelfeldspieler Christian Hausmann eine WG. "Wir müssen unsere Transfers über die familiäre Schiene machen", kommentiert Trainer Imre Renji die beiden Neuverpflichtungen mit einem Schmunzeln.

Autor:

Kommentieren