Der FSV Duisburg verpflichtet einen weiteren Oberliga-erfahrenen Spieler.

FSV Duisburg

Heinlein reagiert auf Verletzungspech

23. Juli 2015, 14:00 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der FSV Duisburg verpflichtet einen weiteren Oberliga-erfahrenen Spieler.

Aus Bösinghoven kommt Linksaußen Tanju Acikgöz an die Warbruckstraße. Die Verpflichtung des 26-Jährigen, der unter anderem auch schon für den VfB Speldorf und den VfB Homberg aktiv war, bietet FSV-Coach Heiko Heinlein eine dringend benötigte Alternative. Mit Marvin Dipold verletzte sich der etatmäßige Linksaußen beim Samstags-Testspiel beim Mülheimer SV 07. "Bei Marvin besteht der Verdacht auf einen Meniskusriss. Da mit Musa Celik auch ein zweiter Linksfuß noch mehrere Wochen nicht trainieren kann, gibt Tanju uns eine wichtige Option. Er bringt die nötige Erfahrung mit", erklärt Heinlein.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren