Der FC Gütersloh will als Gastgeber für das Spiel zwischen Schalke 04 und dem FC Porto nichts dem Zufall überlassen.

FC Gütersloh

Putzen für Schalke

22. Juli 2015, 17:59 Uhr
Foto: privat

Foto: privat

Der FC Gütersloh will als Gastgeber für das Spiel zwischen Schalke 04 und dem FC Porto nichts dem Zufall überlassen.

Für den kommenden Samstag, 25. Juli (12 Uhr), hat der Verein Mitarbeiter und Fans zu einer großen Putzaktion aufgerufen. „Wir wollen, dass der Heidewald einen guten Eindruck macht, wenn so viele Zuschauer und das Fernsehen kommen“, begründet Marketing-Manager Philipp Frahmke die Aktion.

Insbesondere die Stehplatztribüne soll von Laub und Unkraut befreit werden. Außerdem sollen das Kassenhäuschen, das VIP-Zelt und die Sitzplatztribüne ebenfalls gründlich gereinigt werden.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren