Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat zum Abschluss des Trainingslagers im dritten internationalen Testspiel den ersten Sieg gefeiert.

Gladbach

2:1 im Test gegen Lüttich

dpa
19. Juli 2015, 17:25 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat zum Abschluss des Trainingslagers im dritten internationalen Testspiel den ersten Sieg gefeiert.

Nach dem 1:1 gegen Swansea City und dem 2:2 gegen Stade Rennes gewannen die Gladbacher am Sonntag gegen Standard Lüttich mit 2:1 (1:1). Auf dem Sportplatz Birkenmoos in Rottach-Egern erzielten Neuzugang Josip Drmic (2.) und Branimir Hrgota (86.) die Tore für Borussia. Für Drmic war es in seinem zweiten Spiel der zweite Treffer. Für die Belgier traf Ricardo Faty zum 1:1 (15.).

Verzichten müssen die Gladbacher in den nächsten Wochen auf Neuzugang Nico Elvedi. Der junge Schweizer hat sich im Training das Knie verdreht und fällt mit einem Innenbandriss aus. Die nächsten beiden Testspiele bestreitet der Bundesliga-Dritte am kommenden Freitag gegen den FC Porto im Borussia-Park und am Samstag gegen den türkischen Erstligisten Bursaspor in Herne.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren