Der FC Augsburg hat Angreifer Nikola Djurdjic für ein halbes Jahr nach Schweden abgegeben.

FC Augsburg

Angreifer wird verliehen

dpa
17. Juli 2015, 14:22 Uhr

Der FC Augsburg hat Angreifer Nikola Djurdjic für ein halbes Jahr nach Schweden abgegeben.

Der Serbe wechselt bis Ende 2015 auf Leihbasis zu Malmö FF, wie der Fußball-Bundesligist bekanntgab.

Beim schwedischen Meister, der in der anders als in Deutschland von Frühjahr bis Herbst laufenden Liga aktuell nur auf Platz sechs rangiert, soll Djurdjic zu mehr Spielpraxis kommen als in Augsburg. "Wir denken, dass diese Konstellation für alle Seiten eine sehr gute Lösung ist, weil seine Einsatzchancen in Malmö kurzfristig höher sind als hier", wurde Geschäftsführer Stefan Reuter zitiert.

Djurdjic war im Sommer 2014 von der SpVgg Greuther Fürth nach Augsburg gewechselt, in der vergangenen Bundesliga-Spielzeit aber nur zu 16 Einsätzen - sieben davon in der Startelf - gekommen. Der 29-Jährige absolvierte am Freitagvormittag bei Malmö bereits den obligatorischen Medizincheck und unterschrieb die Leih-Verträge.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren