Der SC Wiedenbrück hat aktuell einige angeschlagene Spieler.

SC Wiedenbrück

Ohne Acht zum Testsieg

Krystian Wozniak
17. Juli 2015, 14:20 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der SC Wiedenbrück hat aktuell einige angeschlagene Spieler.

Ohne Oliver Zech, Tobias Puhl (beide Aufbautraining), Marcel Deelen (Sprunggelenk), Massih Wassey (muskuläre Probleme), Kamil Bednarski (Adduktorenreizung), Markus Bollmann (Untersuchung), David Lauretta (Knochenödem) und Carsten Strickmann (Bandscheibenvorfall) gewann das Team von Trainer Alfons Beckstedde ein Testspiel in Salzkotten gegen die Zweitvertretung des SC Paderborn mit 3:0. Max Wilschrey (2) und Aleksandar Kotuljac trafen für den Regionalligisten.

[vote]759[/vote]

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren