Einen gelungenen Test absolvierte die ESG 99/06 am Mittwochabend bei Bezirksliga-Aufsteiger Croatia Mülheim.

ESG 99/06

Das Verfolgerfeld soll es sein

17. Juli 2015, 09:37 Uhr
Foto: Friedland

Foto: Friedland

Einen gelungenen Test absolvierte die ESG 99/06 am Mittwochabend bei Bezirksliga-Aufsteiger Croatia Mülheim.

Mit 4:3 siegte das Team von Neu-Trainer Ulf Ripke an der Moritzstraße - und dies trotz einer zahlenmäßigen Unterlegenheit der besonderen Art. "Das war wieder ein kleiner Schritt in die richtige Richtung", lobte Ripke seine Jungs noch direkt nach Spielende auf dem Platz.

"Wir haben viel Potenzial in der Mannschaft und können damit einiges erreichen. Ich denke, dass sich der ein oder andere von den Großen noch umschauen wird, wie gut wir sind, wenn die zu uns kommen", erklärt Ripke selbstbewusst. Einen klaren Favoriten für den Platz an der Sonne in der Essener Süd-Ost-A-Liga hat der Trainer aber auch schon ausgemacht: "Blau-Gelb Überruhr müsste es schaffen, die haben ungefähr den zehnfachen Etat von uns. Wir wollen uns ins Verfolgerfeld bringen, Platz vier bis sechs sollte es am Ende sein", definiert er das Saisonziel.

Dabei wird in der ein oder anderen Partie auch ein ehemaliger Zweitliga-Profi das dunkelblaue Trikot überstreifen. Dennis Brinkmann, früher unter anderem für Alemannia Aachen und Eintracht Braunschweig aktiv, wird seine Fußballschuhe entgegen erster Verlautbarungen nun doch nicht ganz an den Nagel hängen. Verletzungen machen eine regelmäßige Teilnahme an Trainingseinheiten und Spielen aber nicht möglich. "Er wird sicher keine 30 Saisonspiele machen, aber uns als Stand-by-Spieler zur Verfügung stehen", sagt Ripke.

Weiter geht es in der Vorbereitung nun mit der Teilnahme am traditionsreichen "Bagus-Cup", der zwischen dem 17. Juli und dem 26. Juli zum letzten Mal auf der Anlage an der Hermannshöhe bei Teutonia Überruhr ausgetragen wird. In der ersten Partie treffen Ripkes Schützlinge am Freitagabend um 18.30 Uhr auf den B-Ligisten SG Werden 80.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren