Der FC Kray hat den kurzfristig angesetzten Test bei Blau-Weiß Oberhausen-Lirich mit 2:0 gewonnen.

BWO - Kray 0:2

Möllmann nach erstem Test zufrieden

12. Juli 2015, 19:25 Uhr
Foto: Gröner

Foto: Gröner

Der FC Kray hat den kurzfristig angesetzten Test bei Blau-Weiß Oberhausen-Lirich mit 2:0 gewonnen.

[person=6355]Ömer Akman[/person] brachte den Regionalligisten nach ungefähr einer Viertelstunde in Führung, [person=8683]Emre Yesilova[/person] erzielte sechs Minuten nach der Pause den 2:0-Endstand. "Wir haben erst zweimal trainiert, dafür haben wir richtig gut mitgehalten", stellte BWO-Trainer Thorsten Möllmann seiner Mannschaft ein positives Zeugnis aus.

Zumal der frisch gebackene Landesligist personell nicht wirklich auf Rosen gebettet war. Auf [person=19886]Fatih Uzun[/person], [person=10229]Klaus-Peter Müller[/person], [person=8174]Pascal Spors[/person], [person=7179]Bülent Demirci[/person] und [person=23036]Levent Cakmak[/person] musste Möllmann verzichten, [person=14360]David Möllmann[/person] und [person=19668]Ümit Ertural[/person] kamen gerade erst aus dem Urlaub zurück und hatten noch nicht trainiert. Möllmann: "Man hat gesehen, dass wir eine gewissen Qualität haben."

Doch auch dem Gegner zollte der Oberhausener Aufstiegscoach Respekt: "Da sind schon ein paar gute Spieler dabei gewesen."

Autor:

Kommentieren