Mittelfeldspieler Valon Behrami wechselt vom HSV zum Premier-League-Aufsteiger FC Watford. Der Schweizer Nationalspieler erhält einen Dreijahresvertrag.

HSV

Behrami geht nach England

dpa
11. Juli 2015, 20:12 Uhr
Foto: Firo

Foto: Firo

Mittelfeldspieler Valon Behrami wechselt vom HSV zum Premier-League-Aufsteiger FC Watford. Der Schweizer Nationalspieler erhält einen Dreijahresvertrag.

Für den 30 Jahre alten Profi ist es eine Rückkehr nach England. Von 2008 bis 2011 spielte er für West Ham United. Behrami war lediglich ein Jahr in Hamburg. Sein Vertrag in der Hansestadt lief ursprünglich noch zwei Jahre. Wegen seines aggressiven Umgangs mit Mitspielern und mangelnder Disziplin hatte ihm die HSV-Führung einen vorzeitigen Abschied empfohlen.

Die Ablösesumme soll rund zwei Millionen Euro betragen. Die Einnahmen wollen die Hamburger für die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Albin Ekdal verwenden. Der 25 Jahre alte Schwede vom italienischen Erstliga-Absteiger Cagliari Calcio soll rund vier Millionen Euro kosten.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren