Borussia Dortmund hat auch sein zweites Spiel während seiner Asien-Reise gewonnen. 6:1 besiegte der BVB den malaysischen Meister Meister Johor Southern Tigers.

Borussia Dortmund

Glanzloser zweiter Sieg in Asien

09. Juli 2015, 18:07 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Borussia Dortmund hat auch sein zweites Spiel während seiner Asien-Reise gewonnen. 6:1 besiegte der BVB den malaysischen Meister Meister Johor Southern Tigers.

Dabei präsentierte sich die Mannschaft von Thomas Tuchel allerdings mit deutlich weniger Glanz, als noch beim 6:0-Sieg gegen Kawasaki Frontale vor zwei Tagen in Japan. Möglicherweise hängen den BVB-Profis die Reisestrapazen doch ein weing mehr in den Knochen, als gedacht. In der ersten Halbzeit dauerte es bis zur 22. Minute, bis Ilkay Gündogan Dortmund mit 1:0 in Führung brachte. Immerhin war dann der Knoten geplatzt. Er und Marcel Schmelzer präsentierten sich noch in der besten Form. Vieles ging bei den Dortmundern in den ersten 45 Minuten über die linke Seite. Pierre-Emerick Aubameyang (29.) und Kevin Kampl (32.) erhöhten bis zur Pause auf 3:0, wobei Kampl von einem Torwartfehler profitierte.
[infobox-right]So spielte der BVB:
1. Halbzeit: Weidenfeller – Piszczek, Hummels, Stankovic, Schmelzer – Bender – Kampl, Gündogan, Mkhitaryan, Sauerland – Aubameyang
2. Halbzeit: Bürki – Durm, Subotic, Sokratis, Dudziak – Weigl – Hofmann, Stenzel, Kagawa, Maruoka – Reus
Tore: 0:1 Gündogan (22.), 0:2 Aubameyang (29.), 0:3 Kampl (32.), 1:3 Robbat (40.), 1:4 Kagawa (74.), 1:5 Dudziak (82.), 1:6 Reus (90.)[/infobox]
In Halbzeit zwei taten sich die Dortmunder noch schwerer. Dabei war der Gegner deutlich weniger aktiv, als noch in den ersten 45 Minuten. Erst in der 74. Minute gelang Shinji Kagawa das 4:1, in der letzten Viertelstunde konnten Jeremy Dudziak (82.) und Marco Reus (90.+1) dann zumindest noch nachlegen.

Das erste Gegentor im vierten BVB-Test fiel durch Gary Steven Robbat in der 40. Minute. Robbat absolvierte vor einigen Monaten ein zweiwöchiges Probetraining mit der U23 der Dortmunder.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren