Die Ratinger Germania 04/19 hat das Training wieder aufgenommen.

Ratingen 04/19

Neues Trio im Visier

Krystian Wozniak
08. Juli 2015, 17:52 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die Ratinger Germania 04/19 hat das Training wieder aufgenommen.

Michael Kulm, Sportlicher Leiter des Oberligisten, hat nach seinem Dänemark-Urlaub sofort alle Hände voll zu tun. "Wir müssen uns noch qualitativ verstärken", sagte Jens Steighorst gegenüber RS nach dem plötzlichen Abgang von Kapitän Lukas Fedler. Gesagt, getan: Kulm scheint mit Ognjen Petrovic (VfB Homberg) und Philipp Rösler (TSG Sprockhövel) sowie Alen Brajic (GSV Moers) die ersten drei Kandidaten ins Visier gefasst zu haben. Unterschrieben ist jedoch noch nichts.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren