Regionalliga-Absteiger KFC Uerdingen präsentiert einen weiteren Neuzugang.

KFC Uerdingen

Neuer Innenverteidiger kommt

RS
06. Juli 2015, 15:02 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Regionalliga-Absteiger KFC Uerdingen präsentiert einen weiteren Neuzugang.

Patrick Polk wechselt für ein Jahr vom VfB Homberg an die Grotenburg. Der 22-jährige Innenverteidiger spielte ein Jahr am Rheindeich und stand zuvor bei Westfalia Herne, Wuppertaler SV und der U19 des VfL Bochum im Kader.

"Mit erst 22 Jahren hat Polk schon über 60 Oberligaspiele absolviert und kennt daher bestens die Liga," so Michael Boris über den Neuzugang, der auch schon sechs Mal in der Regionalliga West auflaufen durfte.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren