In der Saisonvorbereitung ist Energie Cottbus auch weiterhin ungeschlagen. Im vierten Testspiel haben die Lausitzer gegen den tschechischen Erstligisten Banik Ostrau mit 3:1 (2:1) gewonnen.
 Vor 1500 Zuschauern im brandenburgischen Forst trafen Francis Kioyo (7.), Dennis Sörensen (26., Foulelfmeter) und Tomasz Bandrowski (76.) für Cottbus. Das zwischenzeitliche 1:1 markierte  Lukas Magera (13.) per Elfmeter.

Bereits vierter Sieg für Cottbus

3:1 gegen Ostrau

nas
14. Juli 2007, 18:15 Uhr

In der Saisonvorbereitung ist Energie Cottbus auch weiterhin ungeschlagen. Im vierten Testspiel haben die Lausitzer gegen den tschechischen Erstligisten Banik Ostrau mit 3:1 (2:1) gewonnen.
Vor 1500 Zuschauern im brandenburgischen Forst trafen Francis Kioyo (7.), Dennis Sörensen (26., Foulelfmeter) und Tomasz Bandrowski (76.) für Cottbus. Das zwischenzeitliche 1:1 markierte Lukas Magera (13.) per Elfmeter.

Am Montag reist der FC Energie in ein zehntägiges Trainingslager ins brandenburgische Sommerfeld in der Nähe von Berlin.

Autor: nas

Kommentieren