Ralf Schneider, der Rot-Weiß Oberhausen zum Ende der vergangenen Saison verlassen hat, wechselt nach Hessen.

RWO

Schneider wechselt in die Hessenliga

RS
29. Juni 2015, 21:50 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Ralf Schneider, der Rot-Weiß Oberhausen zum Ende der vergangenen Saison verlassen hat, wechselt nach Hessen.

[person=2835]Schneider[/person] stößt zum Hessenliga-Aufsteiger SC Hessen Dreieich. Nach drei Jahren in Nordrhein-Westfalen kehrt er damit zurück ins Rhein-Main-Gebiet. Der gebürtige Langener war bereits vor seiner Zeit in Oberhausen in der Regionalliga aktiv und spielte sowohl bei Eintracht Frankfurt als auch beim FSV Frankfurt. Hier kam er sogar bei verschiedenen Zweitligaspielen zum Einsatz. „Wir freuen uns auf einen Fußball-Allrounder, den wir hervorragend im offensiven Mittelfeld einsetzen können“, kommentiert Trainer Thomas Epp.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren