Westfalenligist DSC Wanne-Eickel hat auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen und einen ehemaligen Schalker verpflichtet.

Westfalenliga

Wanne-Eickel holt Ex-Schalker

29. Juni 2015, 18:38 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Westfalenligist DSC Wanne-Eickel hat auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen und einen ehemaligen Schalker verpflichtet.

[person=5691]Kadir Gökyar[/person] wird in der kommenden Saison das Trikot der Schwarz-Gelben tragen.

Mit [person=6085]Sebastian Greitemann[/person] und [person=6114]Stephen Lorenzen[/person] ist der Klub im defensiven Mittelfeld eigentlich ausreichend besetzt. Weil "Greite" jedoch an seinem Master-Abschluss sitzt und berufsbedingt nach Hamburg ziehen wird, kam die Möglichkeit, den talentierten Gökyar zu verpflichten, wie gerufen.

Der Deutsch-Türke wurde in der Jugend des FC Schalke 04 ausgebildet und ist im Mittelfeld flexibel einsetzbar. In der letzten Saison spielte der 21-Jährige für Oberliga-Absteiger VfB Hüls, der seine Mannschaft aus der fünfthöchsten Liga zurückgezogen hat.

"Ich freue mich über die Verpflichtung. Die Gespräche mit Kadir waren sehr angenehm und überzeugend. Für sein junges Alter ist er im Kopf schon sehr weit", sagt Jörg Kowalski, Sportlicher Leiter am Wanner Mondpalast und schiebt nach: "unsere Planungen sind noch nicht ganz abgeschlossen. Einen Spieler im defensiven Bereich werden wir noch verpflichten."

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren