Rot-Weiß Oberhausen begrüßte beim Montagstraining vier Testspieler. Zwei von ihnen haben zuletzt auch bei Rot-Weiss Essen mittrainiert.

RWO

Vier Spieler im Probetraining

RS
29. Juni 2015, 17:31 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Rot-Weiß Oberhausen begrüßte beim Montagstraining vier Testspieler. Zwei von ihnen haben zuletzt auch bei Rot-Weiss Essen mittrainiert.

Der japanische Mittelstürmer [person=26174]Takehiro Kubo[/person] (23 Jahre, TuS Bösinghoven) stand zuletzt ebenso bei RWE auf dem Platz wie der offensive Mittelfeldmann [person=8339]Marcel Stenzel[/person] (23, MSV Duisburg II). Zudem waren Stürmer Daniel Jais (22, Wacker Burghausen) und Linksaußen David Gügör (19, Arminia Bielefeld U19) an der Lindnerstraße mit dabei. "Wir prüfen alle vier auf Herz und Nieren", sagte RWO-Coach Andreas Zimmermann.

Nicht mehr geprüft wird Gökhan Gümüssu. Der Verein konnte mit dem 26-Jährigen keine Einigung über einen neuen Vertrag erzielen. Er trainiert aktuell beim Berliner AK mit. RWO sucht nun nur noch einen Offensivspieler als Ersatz für Nick Brisevac, der seinen Vertrag aus beruflichen Gründen aufgelöst hat.

Autor: RS

Kommentieren