Zum Ende der zweiten Trainingswoche beklagte der VfL Bochum den ersten Verletzten.

VfL Bochum

Bastians verletzt

Günther Pohl
26. Juni 2015, 17:39 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Zum Ende der zweiten Trainingswoche beklagte der VfL Bochum den ersten Verletzten.

Bei der Freitag-Nachmittagseinheit trat [person=2462]Felix Bastians[/person] so unglücklich auf den Ball, dass sich sofort eine Schwellung einstellte und der Spieler minutenlang behandelt werden musste. Ausgestattet mit einem dicken Verband humpelte der Linksfuß dann anschließend in die Kabine.

[gallery]5030,0[/gallery]

Zuvor hatte [person=8997]Michael Gregoritsch[/person] das Training beendet. Er meldete sich aber wenig später bei RS und gab Entwarnung: "Das war eine reine Vorsichtsmaßnahme. Vielleicht bin ich am Samstag in Dülmen schon wieder dabei."

Autor: Günther Pohl

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren