Fortuna Düsseldorf ist bei der Stürmersuche erfolgreich gewesen: Didier Ya Konan wechselt an den Rhein.

Fortuna Düsseldorf

Stürmertausch mit Hannover 96

25. Juni 2015, 16:08 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Fortuna Düsseldorf ist bei der Stürmersuche erfolgreich gewesen: Didier Ya Konan wechselt an den Rhein.

Der 31-Jährige Angreifer kommt ablösefrei von Hannover 96. Er nimmt den Platz von Charlison Benschop ein, der seinerseits zu den Nidersachesen gewechselt ist. Danach haben die beiden Klubs in gewisser Weise ihrer Stürmer getauscht.

Ya Konan hatte in der vergangenen Saison ein kurzes Gastspiel in Saudi-Arabien, wo er für Al-Ittihad Dschidda auflief. In der Winterpause kehrte er von dort aber wieder zurück nach Hannover, wo er in der Rückrunde noch auf sieben Einsätze kam. Wohl auch deshalb freut er sich jetzt auf seine Zeit in Düsseldorf. "Fortuna Düsseldorf ist ein großer Traditionsverein mit einem fantastischen Stadion und tollen Fans. Ich kann mich noch gut an die beeindruckende Atmosphäre erinnern, als ich mit Hannover 96 hier zu Gast war. Ich werde alles dafür tun, um der Mannschaft schnellstmöglich zu helfen.“

Bei der Fortuna würden sich alle freuen, wenn Ya Konan in Düsseldorf seine Treffsicherheit wieder unter Beweis stellen würde. In 131 Einsätzen für Hannover traf er 39 Mal. Bei der Nationalmannschaft der schaffte er in 27 Spielen acht Tore. 131 Partien „Mit Didier Ya Konan haben wir nicht nur einen Spieler mit großer Erfahrung verpflichtet, sondern vor allem jemanden, der seine Treffsicherheit bereits über viele Jahre in der Bundesliga sowie auf internationaler Ebene unter Beweis gestellt hat. Wir sind uns sicher, dass er uns mit seiner Qualität schnell weiterhelfen wird", erklärt Düsseldorfs neuer Sportdirektor Rachid Azzouzi.

Autor:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren