Nach der Trainer-Verpflichtung tut sich beim KFC Uerdingen auch in Sachen Kaderzusammenstellung einiges.

KFC Uerdingen

Nächstes Trio so gut wie fix

Krystian Wozniak
24. Juni 2015, 16:30 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Nach der Trainer-Verpflichtung tut sich beim KFC Uerdingen auch in Sachen Kaderzusammenstellung einiges.

Bisher haben die Krefelder mit Sebastian Hirsch, Armand Drevina, Giannis Alexiou und dem Neuzugang Ahmet Taner (SV Sonsbeck) nur vier Spieler unter Vertrag. Laut Präsident Lakis, der aktuell geschäftlich in Berlin weilt, bis Freitag aber wieder in Krefeld ist, sollen drei weitere Vertragsverlängerungen kurz bevor stehen: "Mit Tim Knetsch, Fabio Fahrian und Marvin Matten sind wir uns so gut wie einig. Ich gehe fest davon aus, dass alle drei bei uns verlängern werden."

In Sachen Neuzugänge arbeiten die Uerdinger in Person von Lakis, Mikhail Ponomarev und Michael Boris aktuell eine Liste ab, auf der rund 40 potentielle Verstärkungen notiert sind. "Diese Liste umfasst wirklich so viele Spieler. Da sind richtig gute Leute dabei. Ich kann den Fans versprechen, dass wir ein Top-Team ins Rennen schicken werden. Da werden sich noch einige wundern."

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren