Der Wuppertaler SV hat seinen Kader für die kommende U19-Bundesligasaison beisammen.

Wuppertaler SV U19

Ein Dutzend Neuzugänge

Krystian Wozniak
22. Juni 2015, 13:37 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Der Wuppertaler SV hat seinen Kader für die kommende U19-Bundesligasaison beisammen.

Stefan Vollmerhausens Nachfolger Max Wicht hat für die kommende Saison einen 26 Mann starken Kader zur Verfügung - inklusive zwölf externer Neuzugänge.

Der Kader im Überblick:

Tor: Florian Schneider, Yannik Radojewski (eigene Reserve).
Abwehr: Simon Pascheit, Tarik Dogan (Bonner SC), Felix Benz (Fortuna Düsseldorf), Bletron Muharremi (Fortuna Düsseldorf U17)

Mittelfeld: Fynn Jona Heinrichs, Dominik Heinen, Burak Yerli, Toni Zupo (eigene U17), Lukas Merhof, Sven von der Horst (beide eigene U17), Juil Kim (Viktoria Griesheim), Khalid Al Bazat (Fortuna Düsseldorf), Driton Sekiraqa (1. FC Köln U17), Ryan Johnson (spielte zuletzt in Spanien), Cekta Orhan (Borussia Mönchengladbach U17), Vedran Beric (spielte zuletzt in Kroatien).

Angriff: Enes Colak, Okan Aksoy, Julian Kray, Trim Kranici (BV 04 Düsseldorf), Phil Janicki (VfL Bochum U17), Arianit Nebihi (Rot-Weiß Erfurt).

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren