Fußball-Weltmeister Matthias Ginter wird nach Informationen des Fachmagazins

BVB

Kein Transfer von Ginter nach Mönchengladbach

dpa
17. Juni 2015, 16:31 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Fußball-Weltmeister Matthias Ginter wird nach Informationen des Fachmagazins "Kicker" nicht von Borussia Dortmund nach Mönchengladbach wechseln.

Demnach ist der BVB nicht an einem Verkauf des 21 Jahre alten Abwehrspielers interessiert. Angeblich hatte Champions-League-Teilnehmer Mönchengladbach dem Revierclub eine Ablöse in Höhe von etwa zehn Millionen Euro geboten. Für eine ähnliche Summe war Ginter im vorigen Sommer vom SC Freiburg nach Dortmund gewechselt. "Wir sehen ihn beim BVB", kommentierte der Dortmunder Manager Michael Zorc.

Ginter steht beim Bundesligasiebten bis 2019 unter Vertrag. In der vorigen Saison musste er sich zumeist mit einem Platz auf der Ersatzbank begnügen. Derzeit nimmt Ginter mit der deutschen U21-Nationalmannschaft an der EM in Tschechien teil.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren