Bereits in der Nacht vom 3. auf den 4. Juni sollen Unbekannte das Banner des Schalker Fanclubs „Kuzorras Erben“ aus der Gelsenkirchener Glückauf-Kampfbahn entwendet haben.

Schalke

Fanclub-Banner aus Glückaufkampfbahn gestohlen

Aaron Knopp
17. Juni 2015, 15:39 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Bereits in der Nacht vom 3. auf den 4. Juni sollen Unbekannte das Banner des Schalker Fanclubs „Kuzorras Erben“ aus der Gelsenkirchener Glückauf-Kampfbahn entwendet haben.

Die Polizei ermittelt. Das etwa 14 mal 3 Meter große Banner sei nach Angaben des zuständigen Hausmeisters unter dem Tribünendach gelagert und dort mit einer Vielzahl von Kabeln an Ösen befestigt gewesen. Da das Beutestück nicht nur groß, sondern auch schwer ist – zwischen 40 und 50 Kilogramm – geht die Polizei davon aus, dass mehrere Täter am Werk waren.

[box_fanzeit]

Autor: Aaron Knopp

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren