Der SV Wehen Wiesbaden hat pünktlich zum Start der Vorbereitung auf die Drittliga-Saison 2015/2106 einen weiteren Neuzugang verpflichtet:

SV Wehen

Pezzoni kommt aus der Schweiz

RS
17. Juni 2015, 14:59 Uhr
Foto: svww.de

Foto: svww.de

Der SV Wehen Wiesbaden hat pünktlich zum Start der Vorbereitung auf die Drittliga-Saison 2015/2106 einen weiteren Neuzugang verpflichtet:

Kevin Pezzoni wechselt vom Schweizer Zweitligisten FC Wohlen zum SVWW. Der 26-jährige Mittelfeldspieler unterzeichnete am Mittwoch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

„Wir freuen uns, dass wir mit Kevin Pezzoni einen Spieler für den SVWW gewinnen konnten, der mit seiner Qualität und Ruhe einen wichtigen Teil der neuen Achse unserer Mannschaft bilden soll. Er verfügt bereits über eine Menge an Erfahrung in der Bundesliga und 2. Liga, mit der er uns sofort helfen kann. Wir sind überzeugt, dass Kevin bei uns im zentralen Mittelfeld eine wichtige Rolle spielen wird“, so SVWW-Sportdirektor Christian Hock.

„Ich freue mich über die Rückkehr in meine hessische Heimat und will mit dem SVWW richtig angreifen. Der Verein hat große Ambitionen, mit denen ich mich voll identifizieren kann. Das Gesamtpaket hat nach den sehr guten Gesprächen mit Sven Demandt und Christian Hock einfach gepasst“, so der gebürtige Frankfurter Kevin Pezzoni.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren