Die Karriere von FC-Stürmer Patrick Helmes ist beendet.

Köln

Helmes beendet Karriere und wird Trainer

Daniel Sobolewski
17. Juni 2015, 12:51 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die Karriere von FC-Stürmer Patrick Helmes ist beendet.

Der Ex-Nationalspieler hat den Kampf gegen den Knorpelschaden in der Hüfte, der im vergangenen Sommer diagnostiziert wurde, aufgegeben und seine Schuhe an den Nagel gehängt. Beim 1. FC Köln folgt jedoch direkt ein Engagement als Trainer.

Der 31-jährige Helmes wird Assistent des neuen U21-Trainers Martin Heck. Wie die BILD-Zeitung vermeldet, soll der Ex-Stürmer dem FC langfristig erhalten bleiben und in der Regionalliga-Mannschaft der Geißböcke erste Erfahrungen als Übungsleiter machen.

Autor: Daniel Sobolewski

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren