Beim DSV 1900 freut man sich nach dem Klassenerhalt in der Landesliga auf das Highlight der Vorbereitung.

DSV 1900

Uerdinger Jungspunde und Testkracher kommen

15. Juni 2015, 12:57 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Beim DSV 1900 freut man sich nach dem Klassenerhalt in der Landesliga auf das Highlight der Vorbereitung.

Am Mittwoch, 24. Juni, gastiert der Zweitliga-Aufsteiger MSV Duisburg an der Düsseldorfer Straße. Anstoß ist um 19 Uhr.

Unterdessen basteln Ralf und Jörg Kessen weiter am Kader für die kommende Saison. Nach den feststehenden Verpflichtungen von Soufian Serifoski (DFV 08) sowie Raffael Schütz und Niklas Franzen (beide Bayer 05 Uerdingen A-Jugend) sucht die Sportliche Leitung noch "zwei erfahrene Feldspieler und einen Torwart. Wir wollen den Fokus insgesamt aber klar auf junge Spieler setzen", meint Jörg Kessen. Wenig verwunderlich also, dass die drei bislang feststehenden Zugänge den Altersdurchschnitt beim DSV noch weiter nach unten drücken.

Autor:

Kommentieren