Mustafa Amini wird in der kommenden Saison für den dänischen Erstligisten Randers FC auflaufen.

Borussia Dortmund II

Amini künftig erstklassig

12. Juni 2015, 20:20 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Mustafa Amini wird in der kommenden Saison für den dänischen Erstligisten Randers FC auflaufen.

Der Australier erhält beim Tabellenvierten der abgelaufenen Saison einen Vertrag bis 2018. Der 22-Jährige lief seit 2012 für die U23 des BVB auf und erzielte in 57 Drittliga-Spielen drei Treffer.

Den Abstieg in die Regionalliga konnte [person=6473]Amini[/person] trotz teils auffälliger Leistungen nicht verhindern. Immerhin spielte sich der ehemalige U23-Auswahlspieler Australiens so in die Notizbücher internationaler Vereine. Neben Randers, wo auch die ehemaligen Bundesliga-Kicker Jonas Kamper (Arminia Bielefeld) und Mikael Ishak (1. FC Köln) unter Vertrag stehen, soll auch der KVC Westerlo starkes Interesse an Amini bekundet haben.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren