Wie angekündigt hat der Zweitliga-Aufsteiger zum Ende der Woche hin erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

Arminia Bielefeld

Das Personalkarussel dreht sich weiter

12. Juni 2015, 21:58 Uhr

Wie angekündigt hat der Zweitliga-Aufsteiger zum Ende der Woche hin erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

Michael Görlitz (RS berichtete: [url]http://www.reviersport.de/306403---arminia-bielefeld-kommt-fluegelflitzer-vom-fc-st-pauli.html[/url]) und Samir Benamar verstärken ab Juli und bis mindestens 2017 Arminia Bielefeld, Marc Lorenz wechselt dagegen zum SV Wehen Wiesbaden.

Während [person=8876]Görlitz[/person] als gestandener Zweitliga-Spieler (94 Einsätze, 13 Tore und 14 Vorlagen) vom FC St. Pauli nach Ostwestfalen wechselt, ist der Name Benamar bislang nur Experten bekannt. Der 22-Jährige ist wie auch Görlitz ein Flügelspieler, im Gegensatz zu seinem erfahrenen Kollegen aber ist Benamar Linksfuß und kann sowohl im linken Mittelfeld als auch als Außenverteidiger einsetzbar. Er stand zuletzt beim Traditionsverein Eintracht Trier in der Regionalliga Südwest unter Vertrag, wo er in 24 Spielen vier Treffer selbst erzielte und ebenso viele auflegte.

Der Sportliche Leiter Samir Arabi beschreibt die beiden jüngsten Neuzugänge so: "Mit Michael Görlitz und Samir Benamar haben wir zwei Spieler für die offensiven Außenbahnen verpflichtet. Den Weg von Michael Görlitz verfolgen wir schon lange, er ist fußballerisch hervorragend ausgebildet und torgefährlich. Mit Samir Benamar haben wir einen talentierten und sehr dynamischen Spieler für uns gewonnen. Er verfügt über gute Anlagen und bekommt bei uns genügend Zeit, um seine Entwicklung voranzutreiben."

Verlassen wird die Arminia dagegen [person=2165]Marc Lorenz[/person]. Der gebürtige Münsteraner kam 2012 aus Lotte nach Bielefeld und zählte gerade in der Zweitliga-Saison 2013/14 zu den Leistungsträgern. In der abgelaufenen Spielzeit aber stand Lorenz, der zwischen 2007 und 2009 auch für Schalke II auflief, nur noch in 16 Spielen auf dem Platz. Wohl auch deshalb unterschrieb der 26-Jährige nun einen Vertrag beim SV Wehen Wiesbaden.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren