Am letzten Spieltag der Landesliga Westfalen 3 will sich der SV Brackel mit einem Sieg im eigenen Stadion gegen die CSV SF Bochum-Linden von seinen Fans verabschieden.

LL WF 3

Expertentipp mit Mario Niedzialkowski (SV Brackel)

Dennis Bugla
13. Juni 2015, 10:37 Uhr
Foto: Stefan Schinken

Foto: Stefan Schinken

Am letzten Spieltag der Landesliga Westfalen 3 will sich der SV Brackel mit einem Sieg im eigenen Stadion gegen die CSV SF Bochum-Linden von seinen Fans verabschieden.

Am 30. Spieltag spielt der SV Brackel zum letzten Mal in der Landesliga vor heimischer Kulisse.

Selbstverständlich will sich die Elf aus dem Dortmunder Osten mit einem Sieg verabschieden, wie auch Co-Trainer Mario Niedzialkowski erklärt: "Wir wollen natürlich das letzte Spiel gewinnen und uns für die tolle Unterstützung über die Saison hinweg bei den Fans bedanken. Außerdem gilt es, unsere ohnehin schon gute Heimbilanz noch weiter zu verbessern, so dass wir mit Zuversicht das Abenteuer Westfalenliga in Angriff nehmen können."

Den 30. Spieltag tippt Mario Niedzialowski (SV Brackel):

Autor: Dennis Bugla

Kommentieren