Greuther Fürth hat auf der Torhüterposition in Sebastian Mielitz rasch einen Nachfolger für Wolfgang Hesl präsentiert.

Greuther Fürth

Neuer Keeper aus Freiburg

dpa
11. Juni 2015, 13:33 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Greuther Fürth hat auf der Torhüterposition in Sebastian Mielitz rasch einen Nachfolger für Wolfgang Hesl präsentiert.

Der 25 Jahre alte Mielitz wechselt ablösefrei vom Bundesliga-Absteiger SC Freiburg zu den Franken. Mielitz hat in Fürth einen Zweijahresvertrag unterschrieben, wie der Verein am mitteilte. Nachdem sich Hesls Vereinswechsel abgezeichnet hatte, habe man seit Wochenbeginn den Torhütermarkt intensiv sondiert, berichtete Fürths Sportchef Michael Mutzel.

Mielitz wird nun Nachfolger von Hesl, der künftig für Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielfeld spielt. Mielitz absolvierte für Werder Bremen 62 Erstligabegegnungen. Beim SC Freiburg war er in der vergangenen Saison dagegen nur Ersatzmann hinter Stammkeeper Roman Bürki.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren