Oberliga-Aufsteiger TSV Marl-Hüls hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und einen weiteren Oberhausener verpflichtet.

Westfalenliga

TSV holt nächsten Oberhausener

11. Juni 2015, 15:06 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Oberliga-Aufsteiger TSV Marl-Hüls hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und einen weiteren Oberhausener verpflichtet.

Wie Trainer Michael Schrank gegenüber RevierSport bestätigte, stößt RWO-Stürmer Michael Smykacz in der kommenden Saison zum Westfalenliga-Meister.

„Charakterlich und sportlich eine absolute Verstärkung“, freut sich Schrank über die Zusage des gebürtigen Herteners, der in der Jugend bei der Spvgg. Erkenschwick und beim FC Schalke 04 spielte und aus der U19 der Kleeblätter zum Regionalliga-Kader geholt wurde.

Smykacz ist in der Offensive flexibel einsetzbar. „Wir müssen uns trotz der Qualität von Christian Erwig und Sebastian Westerhoff auch in diesem Mannschaftsteil noch einmal verstärken“, erklärt Schrank. Für den TSV ist es nach Innenverteidiger Tobias Hötte bereits der zweite Zugang von Rot-Weiß Oberhausen.

Autor:

Kommentieren