Der vom Bundesligisten Hamburger SV ausgeliehene Argentinier Bernardo Romeo hat Real Mallorca am Sonntag in der spanischen Primera Division mit zwei Treffern zum 3:2-Sieg über Real Sociedad San Sebastian geschossen.

Romeo schießt Mallorca zum Sieg

us
06. März 2005, 21:56 Uhr

Der vom Bundesligisten Hamburger SV ausgeliehene Argentinier Bernardo Romeo hat Real Mallorca am Sonntag in der spanischen Primera Division mit zwei Treffern zum 3:2-Sieg über Real Sociedad San Sebastian geschossen.

Real Mallorca darf in der Primera Division dank Bernardo Romeo im Kampf gegen den Abstieg kurz durchatmen. Der vom Bundesligisten Hamburger SV ausgeliehene Argentinier hat seinen Klub am Sonntag in der spanischen Topliga zum Sieg geschossen. Nach drei aufeinanderfolgenden Niederlagen stoppte der Stürmer am 27.Spieltag mit zwei Treffern beim 3:2 (2:2)-Erfolg über Real Sociedad San Sebastian vorerst die Talfahrt des Klubs.

Zunächst egalisierte der Südamerikaner den 0:1-Rückstand durch Mikel Aranburu (6.) in der 15. Spielminute zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Nach weiteren Treffern von San Sebastians Luis Uranga (16.) und Romeos Teamkollegen Luis Garcia (20.) sorgte der Angreifer mit seinem zweiten Tor (54.) schließlich für die Entscheidung zu Gunsten seines Klubs.

Autor: us

Kommentieren