Daniel Keita-Ruel hatte zur Weihnachtszeit nichts zu lachen. Er musste nach einiger Zeit auf freiem Fuß wieder hinter Gitter.

Ratingen 04/19

"Blitz-Entlassung" - Keita-Ruel ist wieder da

Krystian Wozniak
08. Juni 2015, 15:33 Uhr
Foto: Privat

Foto: Privat

Daniel Keita-Ruel hatte zur Weihnachtszeit nichts zu lachen. Er musste nach einiger Zeit auf freiem Fuß wieder hinter Gitter.

Nach rund einem halben Jahr in der Düsseldorfer Justizvollzugsanstalt wurde der 25-Jährige wieder in die Freiheit entlassen. "Ich habe alles geschafft und wurde aufgrund guter Führung am Montag blitzentlassen. Ich bin endlich wieder ein freier Mann", berichtet Keita-Ruel gegenüber RevierSport.

Somit dürfte für den Angreifer nichts mehr im Wege stehen, um ab der kommenden Saison wieder für den Oberligisten Ratingen 04/19 auf Torejagd zu gehen. "Ich habe meinen Vertrag in Ratingen um ein weiteres Jahr verlängert. Ich bin körperlich in einer super Verfassung und brenne darauf, wieder das zu machen, was ich am besten kann: Fußball spielen", betont Keita.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren