Die Alemannia treibt die Kaderplanung für die Saison 2015/2016 weiter voran.

Alemannia Aachen

Neuzugang aus der Regionalliga Nord

RS
08. Juni 2015, 14:19 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Die Alemannia treibt die Kaderplanung für die Saison 2015/2016 weiter voran.

Vom VfR Neumünster kommt Nils Winter aus der Regionalliga Nord in den Westen der Republik. 2004 wechselte der heute 21-Jährige von seinem Stammverein TSV Heiligendorf zum VfL Wolfsburg und durchlief fortan alle Jugendmannschaften des Bundesligisten von der U11 bis zur U23. In der letzten Spielzeit kam Winter für den VfR Neumünster 33-mal zum Einsatz und bereitete dabei als Rechtsverteidiger zwölf Treffer vor.

„Mit Nils erhalten wir einen sehr gut ausgebildeten Spieler, der uns noch variabler macht“, freut sich Alexander Klitzpera über den dritten Neuzugang der Schwarz-Gelben. „Ich bin heiß drauf, künftig für einen Traditionsverein zu spielen und möchte mit dieser Mannschaft den nächsten Schritt in meiner Karriere machen“, kommentierte Nils Winter seinen Wechsel nach Aachen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren