Die Alemannia hat ein Eigengewächs für die kommende Spielzeit unter Vertrag benommen. Aus der U19 rückt Shpend Hasani zum Kader der ersten Mannschaft auf.

Aachen

Alemannia bindet U19-Knipser

RS
06. Juni 2015, 19:13 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Die Alemannia hat ein Eigengewächs für die kommende Spielzeit unter Vertrag benommen. Aus der U19 rückt Shpend Hasani zum Kader der ersten Mannschaft auf.

Mit 33 Treffern in 25 Einsätzen sicherte sich der 19-Jährige in dieser Spielzeit zum zweiten Mal in Serie die Torjägerkanone in der A-Junioren-Mittelrheinliga. Schon in der Vorsaison hatte der gebürtige Heinsberger in 26 Partien 21-mal ins Schwarze getroffen. „Ich habe viele Spiele auf dem Tivoli als Zuschauer verfolgt. Mein großes Ziel ist es, künftig selber in diesem Stadion und vor diesen tollen Fans spielen zu dürfen“, freut sich der Stürmer auf die bevorstehende Aufgabe.

Hasani war 2007 im Alter von elf Jahren an den Tivoli gewechselt und durchlief seitdem alle Juniorenteams bei den Schwarz-Gelben. „Die Durchlässigkeit ist ein wichtiger Faktor unserer Nachwuchsarbeit. Wir wollen auch die Zukunft unsere Top-Talente an den Kader der ersten Mannschaft heranführen“, unterstreicht Sportdirektor Alexander Klitzpera.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren