Markus Brinkmeier, Sportchef des VfB Essen Nord, hat wieder einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

VfB Essen-Nord

Zwei Neue sind da

Krystian Wozniak
06. Juni 2015, 14:36 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Markus Brinkmeier, Sportchef des VfB Essen Nord, hat wieder einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

Siavash Rubat (ESG 99/06) und Kenan Secgin (FC Stoppenberg) werden ab dem 1. Juli für den B-Ligisten von der Seumannstraße auflaufen. "Das sind junge, talentierte Burschen, die unser Mannschaft gut zu Gesicht stehen werden", sagt Brinkmeier.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren