Der VfL Bochum hat die Saison im grauen Zweitliga-Mittelmaß beendet.

VfL Bochum

Die Einzelkritik zur Saison 2014/15

06. Juni 2015, 10:08 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der VfL Bochum hat die Saison im grauen Zweitliga-Mittelmaß beendet.

Trotzdem gelang es den Blau-Weißen dabei Geschichte zu schreiben, denn kein Team hat in der abgelaufenen Spielzeit mehr Tore erzielt - und keines mehr kassiert. Das schlägt sich auch in der Saison-Einzelkritik nieder, die außerdem von Volltreffern und Missverständnissen kündet.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren