Während viele bereits dem Feiertag am Donnerstag entgegenfiebern, dreht Fabian Decker noch einmal richtig auf.

FC Kray

Vincent Wagner bleibt dem FCK treu

03. Juni 2015, 20:27 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Während viele bereits dem Feiertag am Donnerstag entgegenfiebern, dreht Fabian Decker noch einmal richtig auf.

Nach den Verpflichtungen von [person=14206]Stefan Siepmann[/person] und [person=9202]Benjamin Teichmöller[/person] ließ es der Teammanager des FC Kray am Mittwochabend noch einmal richtig krachen. Denn Vincent Wagner bleibt dem FCK ein weiteres Jahr lang treu.

"Ich freue mich riesig, dass er bei uns bleibt", strahlt Decker: "Er ist ein sehr wichtiger Baustein in unserer Abwehr, macht auch mal seinen Mund auf und deshalb ist er unverzichtbar. Mit ihm sowie den beiden Neuzugängen sind meine Planungen für die Defensive nun abgeschlossen."

Wie wichtig Wagner für die Krayer ist, wurde in der Saison überdeutlich. Der 29-Jährige führte die Mannschaft und hielt den Laden hinten dicht. Er musste auch nicht lange überlegen, das Angebot anzunehmen: "Ich bin kein Wandervogel, fühle mich in Kray sehr wohl und der Verein hat sich toll um mich bemüht. Es mir leicht gefallen zuzusagen."

Kein Wunder, denn Wagner, der gleichzeitig auch die A-Jugend als Co-Trainer führt, verbringt jede freie Minute am Platz. Am Feiertag geht es für den ehemaligen Rot-Weissen nun erleichtert in den Urlaub: "Ich bin froh, dass ich Klarheit habe und freue mich auf eine weitere Saison mit dem FC Kray."

Autor:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren