Schalke

Bleibt "Papa" bei Bayer?

RS
02. Juni 2015, 08:03 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

"Wir planen mit Kyriakos Papadopoulos und Felipe Santana", bestätigte S04-Sportvorstand Horst Heldt am 22. Mai auf Nachfrage, was mit Schalkes Leihspielern passiert.

Aktuell sieht es so aus, als wenn sich zumindest der Fall [person=1739]Papadopoulos[/person] geändert hätte. Denn wie die BILD berichtet, bleibt der Innenverteidiger bei Bayer Leverkusen. Demnach zahlt Bayer für "Papa" 5,5 Millionen Ablöse für den Griechen. Noch in dieser Woche soll der Deal unter Dach und Fach und dann verkündet werden.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren